Newsletter 2017

Die vergessenen Kinder - warum Mütter ihre Kinder in die psychosomatische Reha mitbringen sollen.

Psychische Erkrankungen belasten immer auch die Angehörigen. Besonders Kinder leiden darunter, wenn ihre wichtigste Bezugsperson krank wird. Experten plädieren dafür, Kinder – soweit dies möglich ist – mit in die Rehabilitation zu nehmen. So kann eine belastende Trennung vermieden werden und Kinder können bei der Bewältigung dieser schwierigen Phase besser unterstützt werden.

 

Download Newsletter "Die vergessenen Kinder"

 

 

 

Zurück