Therapie

Mutter-kind-Kur

Gesund werden: die Therapie

Viele Erkrankungen werden durch äußere Faktoren stark beeinflusst. Stress, falsche Ernährung oder seelische Belastungen können den Ausbruch einer Erkrankung erheblich oder eine bereits bestehende Erkrankung verstärken. Chronische Atemwegserkrankungen wie Asthma sind hierfür ein gutes Beispiel. Oftmals verstärken sich die Symptome, wenn Stress und Konflikte den Alltag bestimmen. Auch chronische Rückenschmerzen oder Magen-Darm-Erkrankungen flammen in Zeiten körperlicher und seelischer Überbelastung wieder auf.

 

Es gilt also neben der gezielten medizinischen Therapie Ihrer Erkrankung, auch die Faktoren mit zu behandeln, die am Krankheitsgeschehen beteiligt sind. Gemeinsam mit unserem Therapeuten sollten Sie daher Ihre Alltagssituation überdenken. Möglicherweise gibt es Verhaltensmuster und Sichtweisen, die Sie ändern können, um Konflikte und Probleme des Alltags besser verarbeiten und ihr Leben gesünder gestalten zu können.

 

Unsere Therapieangebote:

  • Ärztliche Therapie
  • Psychosoziale Therapie
  • Physiotherapie
  • Sport- und Bewegungstherapie
  • Ernährungsberatung
  • Gesundheitstraining