Indikationen

Mutter-Kind-Haus

Indikationen

In der Ostseeklinik Kühlungsborn können folgende psychosomatische Erkrankungen behandelt werden:

Hauptindikationen

  • Depressionen
  • Neurasthenie (Erschöpfungssyndrom)
  • Phobische Ängste
  • Panikstörungen
  • Trauerreaktion
  • Reaktionen auf andere schwere Belastungen (Anpassungsstörungen)
  • Chronische Schmerzen
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Migräne

 

 

Begleiterkrankungen

  • Arterieller Hypertonus
  • Diabetes mellitus
  • Adipositas
  • Metabolisches Syndrom
  • Tabakabhändigkeit
  • Asthma bronchiale
  • Atopische Erkrankungen
  • Nahrungsmittelallergien
  • Schlafstörungen
  • Postvirales Ermüdungssyndrom